Urlaub machen mit ruhigem Gewissen

Klimaneutral

Landhotel Grimmeblick ist 2014 erneut das erste klimaneutrale Hotel im Hochsauerlandkreis

Die Welt entdecken und gleichzeitig die Umwelt schonen: Öko-Reisen machen’s möglich. Das 4*-Landhotel Grimmeblick in Winterberg-Elkeringhausen hat in diesem Sinne einen CO2-Fußabdruck in Auftrag gegeben und damit Verantwortung gegenüber dem Klima übernommen. Der Hochsauerländer Gastbetrieb hat erneut eine Auszeichnung als klimaneutrales Hotel erhalten.

CO2-Fußabdruck – was ist das? Es sind die Spuren, die jeder Mensch beim Verbrauch von Energie im Alltag hinterlässt. Oder eben ein Hotel. Effiziente Heiz- und Klimageräte, sanierte Räume, Wäschereinigung – derartige Faktoren spielen eine Rolle beim Energieverbrauch des Gastbetriebes. Und den hat das Landhotel Grimmeblick auf den Prüfstand gestellt. Freiwillig und hoch motiviert zum Erhalt der Natur beizutragen. Davon profitieren nicht nur Gäste mit grünem Gewissen.

Erstellt hat den CO2-Fußabdruck die Plattform www.viabono.de, eine Organisation unter dem Motto „Reisen natürlich genießen“, enstanden aus einer Initiative vom Bund für Natur -und Klimaschutz und Reaktorsicherheit. Viabono setzt sich zusammen mit den Partnern CO2OL und der Energiekampagne Gastgewerbe dafür ein, dass der Urlaub auch für Natur und Umwelt ein Genuss wird. Der Winterberger Gastbetrieb hat das Zertifikat in der Klima-Effizienzklasse B bereits erhalten – der zweithöchsten Klasse in einer Liga von A bis F.

Doch das Landhotel Grimmeblick ging noch einen Schritt weiter: Im Sinne der Umwelt hat das Hochsauerländer Feriendomizil mit Hilfe der Gäste die Emissionen kompensiert und Einsparpotenziale genutzt. Zur Grundlage dienen die von Viabono gelieferte Übersicht des Verbrauchs sowie Informationen über die Kompensationsprojekte und Standards. Nun hat der Grimmeblick das Prädikat „Klimaneutrales Hotel“ und seine individuelle Zertifikatsnummer als Nachweis.

„Das Engagement um den Klimaschutz und die Zertifizierung passen sehr gut in unser Gesamtkonzept, eine klimaneutrale Ferienregion zu werden“, lobt Tourismusdirektor Michael Beckmann.

Das Landhotel Grimmeblick ist in Deutschland erst das achte Haus mit diesem Siegel, das zweite Hotel in Nordrhein-Westfalen und das einzige im Hochsauerlandkreis.

Dies alles wird nicht nur dem Hotel einen Vorteil im heißumkämpften Hotelmarkt verschaffen, sondern auch der Region einen weiteren Vorteil bringen.

Weitere Infos zum Projekt:

Das Projekt wurde 2007 als Pilotprojekt, d.h. als eines der weltweit ersten Aufforstungsprojekte mit dem CCB Standard ausgezeichnet, dies wurde durch den externen Zertifizierer Smartwood/Rainforest Alliance durchgeführt (Prüfung der Projektdokumentation sowie Vor-Ort-Besuch zur Verifizierung). Der CCB Standards sieht regelmäßige Überprüfungen der Projekt mit Audits und Projektbesuchen vor Ort alle 5 Jahre vor. Wie Sie dem Zertifizierungsreport im Anhang (auch auf der offiziellen Webseite des CCB Standards unter http://www.climate-standards.org/projects/ downloadbar) entnehmen können, ist eine Re-Validierung sprich Verfizierung der Auszeichnung mit dem CCB Standard für die Projektflächen im Jahr 2012. Eine aktualisierte und detalliertere Projektdokumentation ist für 2012 in Vorbereitung.
 
Um Ihnen einen besseren direkten Eindruck vermitteln zu können, wie die Aufforstungen vor Ort aussehen, möchte ich Sie gerne auf folgende Seite verweisen: http://www.forestfinance.de/webmap3/map027.html

Diese interaktive Karte zeigt ALLE Aufforstungsflächen der ForestFinance Gruppe in Panama. Die Projektflächen zur CO2-Bindung für "CO2OL Native Tree Species" umfassen alle Fincas in der Region Chriqui (außer San Juan) und der Region Veraguas. Insgesamt handelt es sich um eine Projektfläche von insgesamt 640 Hektar, die sukzessive in den Jahren 1995 - 2007 aufgeforstet wurde.

Zu jeder Finca gibt es eine Reihe aktueller Fotos, die wir einmal im Jahr aktualisieren, um hier größtmögliche Transprenz zu bieten. Die Projektflächen gehören zu den ältesten Aufforstungen von uns in Panama. Die Bäume dort sind teilweise schon bis 25 Meter hoch. Um einen besseren Eindruck zu erhalten, können Sie sich auch diese Luftbildaufnahmen anschauen, in dem auch viele der im Projekt enthaltenen Flächen auftauchen: http://www.youtube.com/user/ForestFinance#p/a/f/0/aEawNKUYUP8
 
Nicht zuletzt vertrauen namhafte große Unternehmen wie z.B. die Telekom (klimaneutrale Veranstaltungen) und congstar (klimaneutrales Unternehmen) auf die Zertifikate aus dem Projekt. Das Projekt ist aktuell nicht im Warenkorb auf unserer Webseite eingebunden, weil wir diese Credits exklusiv unseren Firmenkunden zur Verfügung stellen. Wir forsten bereits seit über 15 Jahren in Panama auf und sind seit 1997 durchgehend FSC zertifziert.

Berliner Appell: Klimaneutral handeln!

Wir unterstützen den Berliner Appell. Handeln auch Sie klimaneutral!
Weitere Infos: www.klimaneutral-handeln.de



 
KontaktJobsNewsletterAnfahrtEmpfehlungenImpressumDatenschutzAGBReiseversicherung